Über kunsttext.WERKSTATT

Professionelles Schreiben zählt zu den Kernkompetenzen erfolgreicher KunsthistorikerInnen. Im Laufe des Studiums ergeben sich diverse Möglichkeiten, erste eigene Texte zu verfassen. Abseits von universitären wissenschaftlichen Abschlussarbeiten bleibt jedoch häufig nicht viel Spielraum, um sich mit den beruflich relevanten Textsorten „Rezension“ und „Essay“ zu befassen.

 

Der Schreib-Workshop kunsttext.WERKSTATT setzt hier an, um StudentInnen und AbsolventInnen der Kunstgeschichte sowie Interessierte konzentriert an diese speziellen Textgattungen unter professioneller Anleitung heranzuführen.

 

Ziel der kunsttext.WERKSTATT ist es, NachwuchsforscherInnen zur eigenständigen Textproduktion zu motivieren und aktiv im Schreibprozess zu unterstützen.

Die erworbenen strukturellen und theoretischen Grundlagen der Textsorten werden im Anschluss an Ausstellungbesuche in die Praxis umgesetzt. Der Grazer Kunstverein dient dabei als Produktions- und Diskussionsort. Die entwickelten Texte werden in einer Präsentations- und Feedbackrunde mit allen Vortragenden vorgestellt, analysiert und besprochen.

Die finalen Texte können auf der Onlineplattform kunsttext.werk publiziert werden.

-------------ARCHIV---------------


kunsttext.WERKSTATT V
Ein Schreibworkshop über das Verfassen von Rezensionen
für Studierende der Kunstgeschichte und Interessierte


PROGRAMM:

Sa, 14.02.2015, 10-17 Uhr
KUNST UND KRITIK
Dramaturgie des Schreibens
Ausstellungsbesuche
aus der Praxis:
Ulrich Tragatschnig
schreibt u.a. für FALTER und Camera Austria

*
So, 15.02.2015, 11-16 Uhr

KUNSTKRITIK

Ausstellungen besprechen
Kritik formen

Workshopleitung:
Johanna Rainer & Karin Schwarz-Hönig (kunsttext.werk)


Veranstaltungsort ist der Grazer Kunstverein, Palais Trauttmansdorff, Burggasse 4, in 8010 Graz.

Die Teilnahmegebühr beträgt 35€ und inkludiert Ausstellungseintritte sowie Pausenverpflegung.
Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt. Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 08.02.2015 erbeten.

ANMELDUNGEN bitte unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

kunsttext.WERKSTATT IV
Ein Schreibworkshop über das Verfassen von Rezensionen und Essays
für Studierende der Kunstgeschichte und Interessierte

22.-24. November 2013
Grazer Kunstverein
, Palais Trauttmansdorff, Burggasse 4, 8010 Graz

PROGRAMM:

Fr, 22.11.2013, 13-19 Uhr
KUNST UND KRITIK
Kleine Geschichte der Kunstkritik / Dramaturgie des Schreibens / Textsortenanalyse
aus der Praxis: Ulrich Tragatschnig (TU Graz, schreibt u.a. für FALTER und Camera Austria)
*
Sa, 23.11.2013 , 10-17 Uhr
KRITIK ALS KUNST
Aktuelle Positionen der Kunstkritik / Essay und Rezension im Vergleich / Ausstellungsbesuche
aus der Praxis: Anne Faucheret (steirischer herbst, schreibt u.a. für Camera Austria und art21)
*
So, 24.11.2013, 11-18 Uhr
AUTONOME KUNSTKRITIK?
sammeln, formulieren, schreiben, überarbeiten, präsentieren, Feedback


Workshopleitung:
Katja Langeland, Johanna Rainer und Karin Schwarz (kunsttext.werk)

Die Teilnahmegebühr beträgt 50€ und inkludiert Ausstellungseintritte und Pausenverpflegung.
Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 14.11.2013 erbeten.


ANMELDUNGEN bitte unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 

kunsttext.WERKSTATT III
Ein Schreibworkshop über das Verfassen von Rezensionen
für Studierende der Kunstgeschichte und Interessierte

 

25. - 27. November 2011
im Grazer Kunstverein
(im Palais Trauttmansdorff), Burggasse 4, 8010 Graz

PROGRAMM:
Fr, 25.11.2011

13:30 -14:00 Begrüßung14:00 -16:00 Gemeinsame Textsortenanalyse und theoretische Grundlagen zur Rezension (Meran, Rainer, Schwarz)
16:30 -18:00 Praktische Zugänge zum Schreiben von Rezensionen (Ulrich Tragatschnig)
*

Sa, 26.11.2011

10:00-14:00 Besuch von drei ausgewählten Ausstellungen mit Führungab 15:30 Verfassen von Ausstellungsrezensionen
(open end)
*

So, 27.11.2011

11:00-14:00 Verfassen von Ausstellungsrezensionen
15:00-18.00 Präsentation und Diskussion der Rezensionen gemeinsam mit Eva Meran, Johanna Rainer, Karin Schwarz, Ulrich Tragatschnig und Søren Grammel

Workshopleitung
Mag. Eva Meran (Kunsthistorikerin), Mag. Johanna Rainer (Kunsthistorikerin), Mag. Karin Schwarz (Kunsthistorikerin)
mit:
Søren Grammel (Leiter des Grazer Kunstvereins), Mag. Dr. Ulrich Tragatschnig (Kunsthistoriker)


ANMELDUNGEN bitte unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



 

kunsttext.WERKSTATT spezial

- zu Gast bei Camara Austria -
über das Verfassen von Rezensionen
für Studierende der Kunstgeschichte

im Rahmen des Studierenden-Tags 2011

Montag, 7. November 2011, 16:00 Uhr
Camera Austria, Lendkai 1, 8020 Graz

kunsttext.werk lädt Studierende zu einer Einführung in die Ausstellung „Communitas. Unter anderen", bei der wir uns anhand ausgewählter Werke dem umfangreichen Themenkomplex der Ausstellung annähern. Davon ausgehend werden gemeinsam mit den TeilnehmerInnen die Grundlagen des Verfassens von Ausstellungsrezensionen besprochen und nach deren Zielsetzung sowie formalen und inhaltlichen Strukturen gefragt.

Das einstündige Programm soll neben der Auseinandersetzung mit der in Camera Austria gezeigten Ausstellung auch einen Vorgeschmack auf den Ende November stattfindenden Schreibworkshop „kunsttext.WERKSTATT III“ bieten, bei dem ein Wochenende lang das Schreiben von Ausstellungsrezensionen theoretisch und praktisch erprobt wird.

 


 

kunsttext.WERKSTATT II
Ein Schreibworkshop über das Verfassen von Rezensionen
für Studierende der Kunstgeschichte und Interessierte

9. - 11. Juli 2010
im Grazer Kunstverein
(im Palais Trauttmansdorff), Burggasse 4, 8010 Graz

PROGRAMM:

Fr, 9.07.2010
KUNST UND KRITIK
Kleine Geschichte der Kunstkritik / Dramaturgie des Schreibens / Textsortenanalyse
aus der Praxis: Ulrich Tragatschnig (TU Graz, schreibt u.a. für FALTER und Camera Austria)
*
Sa, 10.09.2010
KRITIK ALS KUNST
Ausstellungsbesuche

Aktuelle Positionen der Kunstkritik
*
So, 24.11.2010
AUTONOME KUNSTKRITIK?
sammeln, formulieren, schreiben, überarbeiten, präsentieren, Feedback

Workshopleitung:
Mag. Johanna Rainer (Kunsthistorikerin) und Mag. Karin Schwarz (Kunsthistorikerin)
mit:
Søren Grammel (Leiter des Grazer Kunstvereins), Mag. Dr. Ulrich Tragatschnig (Kunsthistoriker)

ANMELDUNGEN bitte unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

kunsttext.WERKSTATT I
Ein Schreibworkshop über das Verfassen von Rezensionen und Essays
für Studierende der Kunstgeschichte und Interessierte

8. - 12. Februar 2010
im Grazer Kunstverein
(im Palais Thienfeld), Mariahilferstraße 2, 8020 Graz

Mit Jan Verwoert (Autor), Sören Grammel (Leiter des Grazer Kunstvereins), Mag. Dr. Ulrich Tragatschnig (Kunsthistoriker), Mag. Johanna Rainer (Kunsthistorikerin), Mag. Karin Schwarz (Kunsthistorikerin).

Dieser Workshop wurde durch finanzielle Mittel aus dem Sonderprojekttopf der ÖH Uni Graz ermöglicht.